Home

Die goldenen Lichter auf der Himmelsscheibe von Nebra:

Mondsichel, Plejaden und .... Venus?


Der Goldschmied hat wahrscheinlich ein der schönsten abendlichen Himmelsbilder dargestellt: die zart funkelnden Plejaden, eingerahmt durch Venus in ihrem (fast) höchsten Glanz, und durch die zierliche Sichel, die sich ihnen nähert.

Da die Abendsichel Ende des Winters aussieht wie Kuhhörner (Standort Nebra), muss man, um ein naturgetreues Bild zu erhalten, die Himmelsscheibe ein wenig drehen

venus auf der nebrascheibe.pdf

In 2020 werden oberstehende Betrachtungen aus 2007 und 2012 eine neue Aktualität bekommen. Wir sind gespannt, ob die umstrittenen offiziellen Theorien dann, wie in 2007-2012, für die offiziellen Theorien gehalten werden.

Die zarten Plejaden und die prangende Venus

Share on FacebookShare on TwitterShare on LinkedInTell a friend

© Stichting Een Klaar Zicht 1995-2019

 

naar bovencontact  ·  home